Facharztlabor

Borrelien (Borrelia burgdorferi Komplex)

Analyt Indikation / Methodik Material Präanalytik Analysedauer Kenn­ziffer
Borrelia burgdorferi sensu lato Komplex (B. burgdorferi sensu stricto, B. garinii, B. afzelii, B. spielmanii und B. bavariensis) Abschätzung des Risikos einer Erreger­übertragung nach Zeckenbiss. Triphasische Symptomatik:
1. Stadium mit Rötung um die Bissstelle (Erythrema migrans);
2. Stadium mit Lymphknotenvergrößerung, akuten Arthritiden und Myokarditis;
3. Stadium mit Hautathropien (Acrodermatitis chronica), reaktiver Lyme-Arthritis und progressiver Enzephalomyelitis.
Zecke (Ixodes ricinus); Liquor; Punktat Loser Transport der Zecke in einem geeig­neten Gefäß (bspw. Schraub­röhr­chen); Zecke nicht fixieren (keine Ver­wen­dung von Klebe­fil­men) 24 h  

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo., Di. und Do. 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Mi. und Fr. 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Unsere Blutentnahmezeiten

Mo. bis Fr. 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Flaschenabgabe Wasserlabor

Mo. bis Mi. 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Kontakt

Partnerschaftspraxis für Laboratoriumsmedizin
und Mikrobiologie

Tel 05151 / 95 30 0
Fax 05151 / 95 30 5000

info@nordlab.de
www.nordlab.de